Mittwoch, 27. September 2023

1.FC Kleve 63/03 e.V. – ETB Schwarz Weiss Essen 0:1
Berlin, Berlin….wir fahr´n nicht nach Berlin
 
Diese Niederlage war wirklich äusserst schade und vor allen Dingen äusserst unnötig.
Es gab zwar, wie schon am Sonntag in Hamborn, einige verletzte Spieler zu beklagen, trotzdem fand sich aber, zu unser aller Überraschung, eine völlig veränderte Startelf auf dem Spielberichtsbogen wieder. Die Jungs aus der 2. Reihe machten ihre Sache aber in den ersten 25 – 30 Minuten richtig gut. Zum Ende der 1. Halbzeit hin flachte das Niveau aber zusehends ab. Torlos ging es in die Kabinen.
In der 2. Halbzeit war noch nicht lange gespielt, als plötzlich ein eigentlich sicherer Ball von einem der unseren wieder in den 16er gespielt wurde, wo sich ein Essener herzlich bedankte und einnetzte.
Anschliessend wurde dann auf unserer Seite sukzessive das Stammpersonal eingewechselt, was aber leider dann auch nicht mehr viel in Bewegung setzen konnte. Es gab noch 1-2 Chancen, aber mehr sprang nicht mehr raus.
Wie gesagt, das war wirklich schade und unnötig, denn ETB war heute ein harmloser Gegner, den man eigentlich hätte schlagen können.
Nun denn, ab jetzt volle Konzentration auf die Liga!
Ach ja, etwas positives gab´s dann doch. Unser Danny konnte nach langer Verletzungspause endlich sein Saisondebut feiern. Schön Dich wieder auf dem Platz zu sehen Danny!
Bei der Gelegenheit dann noch gute Besserung an unsere Verletzten, insbesondere an Nikki, dem eine monatelange Pause droht!
 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie ist das Gefühl am Montag nach dem geschafften Klassenerhalt? Hier noch ein kleiner Nachschlag an Bildern.