Sonntag, 28. April 2024

1.FC Kleve 63/03 e.V. - VfB Hilden 2:0
Oooohhh wie ist das schön!
 
Es gab einige Theorien woran die heutige Leistung gelegen haben könnte. Ein KJ der immer 5 Minuten nach Anpfiff seinen Platz einnimmt, tat dies heute 5 Minuten vor Anpfiff. Dann soll es einen gegeben haben der sonst immer in langer Hose kommt, heute aber in kurzer. Unser Stadionsprecher weilt im Urlaub.......
Nichts von dem war es. Ganz allein die Mannschaft hat sich das selbst hart erarbeitet. Jeder auf der Tribüne hat vom Anpfiff an gesehen und gespürt, dass die Jungs wollten. Da wurde um jeden Ball gefightet und nicht nachgelassen. Und das von der ersten bis zur letzten Minute. So und nicht anders kann es nur gehen wenn Du unten drin stehst. Und dass man gegen ein Spitzenteam wie Hilden nicht die eine oder andere gefährliche Situation vor dem eigenen 16er hat ist selbstverständlich. Aber die wurden dann auch weggefightet und sich dann eben auch das Quäntchen Glück erarbeitet, so dass dann auch mal ein Ball an die Latte geht.
Klasse Jungs! Mit dem gleichen Einsatz in die restlichen Spiele, dann besteht auch wieder aller Grund zu Optimismus! Die Fans glauben weiter an Euch, sonst wären heute nicht wieder 300 da gewesen!
 











 

Freitag, 26. April 2024

Unsere Kolummne aus der FC-Aktuell zum kommenden Heimspiel gegen den VfB Hilden. Auf das unser Appell ankommt!


 

Donnerstag, 18. April 2024

1.FC Kleve 63/03 e.V. - SV Sonsbeck 0:2

Wenn einem die gegnerischen Fans beim verlassen des Stadions ihr Mitleid aussprechen, sagt das schon viel aus über das Spiel.
Der Höhepunkt des Spiels aus Klever Sicht war die Durchsage unseres Stadionsprechers Stefan bezüglich eines gefundenen Autoschlüssels. Grosse Unterhaltung!
Ansonsten wissen wir gerade nicht, was uns Mut machen soll in Sachen Klassenerhalt.
Trotzdem wollen wir die Hoffnung nicht aufgeben, das in den verbleibenden 5 Spielen die benötigten Punkte noch geholt werden!


 


Freitag, 12. April 2024

Sportfreunde Baumberg - 1.FC Kleve 63/03 e.V. 4:0
Und wöchentlich grüsst das Murmeltier
 
Tja, sollen wir jetzt einfach den Text vom Ratingen Spiel per Copy & Paste übernehmen? Wieder war das eine ordentliche 1. Halbzeit mit vielleicht sogar ein wenig Überlegenheit auf unserer Seite. Und plötzlich liegst Du aus dem Nichts 0:1 hinten durch ein Tor, das zwar schön heraus gespielt war, aber trotzdem hätte man das verteidigen können. Und mit dem Halbzeitpfiff liegst Du durch eine Kopie des 1. Tores 2:0 hinten und weisst gar nicht warum. In der 2. Halbzeit kriegt Baumberg einen Freistoss, bei dem aber trotzdem ein Baumberger vom Platz fliegt. Vermutlich wegen Schiedsrichterbeleidigung. Aus diesem Freistoss fällt dann das 3:0, weil Haakon der Ball, den er sicher gefangen hatte, wieder aus den Händen fiel und ein Baumberger nur einschieben brauchte. Auch beim 4:0 für Baumberg sah es so aus, als ginge das auf seine Kappe. Der Junge hat gerade echt die Seuche an den Pranken. Wir hoffen dass er sich davon nicht unterkriegen lässt sondern weiter mutig an sich arbeitet!
Tja, so fährst Du mit ner Klatsche nach Hause, die eigentlich 3 Tore zu hoch ausgefallen ist.
Jetzt müssen daher am kommenden Mittwoch zu Hause unbedingt 3 Punkte gegen Sonsbeck her, sonst sieht´s echt düster aus!












 

Sonntag, 7. April 2024

Ratingen 04/19 - 1.FC Kleve 63/03 e.V. 3:1
Hätte...Könnte...Wäre...Aber
 
Wäre der Schuss von Hasan nicht an die Latte gegangen.....
Hätte Philipp in der 22. Minute nicht die ungerechtfertigte gelb-rote Karte bekommen....
Wäre im Gegenzug nicht das 1:0 gefallen....
Wäre Haakon nicht das Missgeschick zum 0:2 passiert....
Hätte man die offensiven Bemühungen nach dem Anschlusstreffer und der gelb-roten Karte für Ratingen noch etwas mehr intensiviert....
.......ja wären die ganzen "hätte", "wäre", "könnte" und "aber" nicht gewesen, dann HÄTTEN wir heute einen hochverdienten Punkt aus Ratingen mitgebracht.
Spielerisch und kämpferisch war das nämlich heute wirklich grösstenteils in Ordung. Und Ratingen hat auch nicht wirklich gezeigt, dass man Tabellenzweiter ist und Ambitionen auf die Regionalliga hat.
Schade, vor dem Spiel hatte man keine grossen Erwartungen dass man heute etwas hätte holen können, nach dem Spiel stellt sich dann doch eine leichte Enttäuschung ein.































 

Wie ist das Gefühl am Montag nach dem geschafften Klassenerhalt? Hier noch ein kleiner Nachschlag an Bildern.