Sonntag, 28. April 2024

1.FC Kleve 63/03 e.V. - VfB Hilden 2:0
Oooohhh wie ist das schön!
 
Es gab einige Theorien woran die heutige Leistung gelegen haben könnte. Ein KJ der immer 5 Minuten nach Anpfiff seinen Platz einnimmt, tat dies heute 5 Minuten vor Anpfiff. Dann soll es einen gegeben haben der sonst immer in langer Hose kommt, heute aber in kurzer. Unser Stadionsprecher weilt im Urlaub.......
Nichts von dem war es. Ganz allein die Mannschaft hat sich das selbst hart erarbeitet. Jeder auf der Tribüne hat vom Anpfiff an gesehen und gespürt, dass die Jungs wollten. Da wurde um jeden Ball gefightet und nicht nachgelassen. Und das von der ersten bis zur letzten Minute. So und nicht anders kann es nur gehen wenn Du unten drin stehst. Und dass man gegen ein Spitzenteam wie Hilden nicht die eine oder andere gefährliche Situation vor dem eigenen 16er hat ist selbstverständlich. Aber die wurden dann auch weggefightet und sich dann eben auch das Quäntchen Glück erarbeitet, so dass dann auch mal ein Ball an die Latte geht.
Klasse Jungs! Mit dem gleichen Einsatz in die restlichen Spiele, dann besteht auch wieder aller Grund zu Optimismus! Die Fans glauben weiter an Euch, sonst wären heute nicht wieder 300 da gewesen!
 











 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ETB Schwarz Weiss Essen - 1.FC Kleve 63/03 e.V. 2:0 Tschüss 2023/24!   Das war er nun, der letzte Spieltag der Saison 2023/24. Nach dem gesc...