Sonntag, 10. September 2023

VfB Homberg - 1.FC Kleve 63/03 e.V. 1:2
Tabellenplatz 2. Ja träume ich denn?
 
Puuuuhhhhh, das war nicht nur auf Grund der Temperaturen ein hartes Stück Arbeit!
Insgesamt muss man sagen, dass der Sieg heute schon etwas glücklich war, denn Homberg hatte insgesamt eigentlich die klareren Chancen. Haben sie aber, zum Glück für uns, nicht so genutzt, dass sie eine komfortable Führung heraus arbeiten konnten. Was unsere Jungs seit Beginn dieser Spielzeit aber wieder auszeichnet, ist der Kampfeswille. Auch wenn mal nicht alles wie am Schnürchen läuft, wird der Kopf nicht in den Sand gesteckt, sondern einfach aufopferungsvoll sich wieder ins Spiel rein gekämpft. Und genau so war das heute auch wieder. Sicher auch begünstigt durch die Platzverweise gegen den Gastgeber, vor allem aber, weil man die Ruhe bewahrte, sich nicht anstecken liess und geduldig auf die Chancen wartete. Und die wurden dann eben auch genutzt. Auswärtssieg. Tabellenplatz 2. Es macht im Moment wieder richtig Spass den Jungs zuzuschauen.
Der Tabellenplatz ist sicher kein Grund abzuheben, aber freuen darüber dürfen wir uns schon!
Ansonsten ist zu erwähnen, dass sich heute, ähnlich wie in Mülheim, wieder eine stattliche Anzahl trinkfreudiger und lautstarker Klever Fans in den Ruhrpott aufgemacht hat, die ihr kommen sicher nicht bereut haben!


























 

 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wie ist das Gefühl am Montag nach dem geschafften Klassenerhalt? Hier noch ein kleiner Nachschlag an Bildern.